Karolina Krzempek
Deutsch English Polski
Über mich
"Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen."

Johann Wolfgang von Goethe
 
 
 
Karolina Krzempek

_____________________________________________________________________

 

Wem,der bei Sinnen ist, würde nicht gelegentlich Hören und Sehen vergehen? Wenigstens das Sehen kann man wieder lernen vor diesen Bildern, deren Farben nur scheinbar wuchtig explodieren. In Wahrheit ist hier alles gezügelt, die Kontraste fein abgestimmt, die Valeurs mit traumwandlerischer Sicherheit gewählt, die Verläufe fein gesetzt. Mal meint man vor einem Seestück von Manet zu stehen, mal vor einem Turner, mal vor einem der bunten Räusche Emil Noldes. Nur, daß die Vor-Bilder hier zu einer eigenen, ganz und gar eigenständigen Sprache geworden sind. So daß man am Ende womöglich doch auch das Hören wieder lernen könnte.

Jan Seghers